www.abenteurer.net

„Rien ne va plus“ – Spielbanken in Deutschland

Spielbanken, Casinos – ihnen wird ein ganz besonderes Flair vorhergesagt. Einmal die Luft des Glücksspiels, der Reichen und Schönen zu schnuppern, das hat was. Black Jack, Roulette, Poker und andere Glücksspiele können in den verschiedenen Casinos in Deutschland, in Europa und auf der Welt gespielt werden.

Das Ambiente der Spielbanken ist äußerst eindrucksvoll und nobel mit luxuriösem Charakter, hochwertige Materialien, prunkvoll eingerichtete Räume entführen die Besucher in eine ganz besondere Welt. Einmal diese Casinoluft schnuppern, sich auf den Spuren von 007, James Bond bewegen und sein Glück an einem der Spielautomaten versuchen – das hat was. Nachfolgend erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Welt der Spielbanken.

Die Geschichte der Spielbanken ist lang – bereits 1638 wurde das erste, öffentliche Spielcasino – das Ridotto – im Palazzo Dandolo in Venedig eröffnet. Bereits Mitte des 17. Jahrhunderts gab es bereits über 100 dieser Glücksspielhäuser, die von Privatleuten betrieben wurden und einer offiziellen Lizenz unterlagen. Im November 1774 wurde das Ridotto geschlossen, worauf unzählige, illegale Spielhöllen in Cafés eröffneten. Heute gibt es in Venedig lediglich das Casino am Canal Grande, im Palazzo Vendramin-Calergi.

Das erste Casino in Europa ist das Casino Estoril. 18 Kilometer von Lissabon entfernt, kann man hier vielfältige Erfahrungen sammeln und sich aufregende Shows ansehen. Eine Kunstgalerie und zahlreiche, modern eingerichtete Restaurants gehören zu dem Casino. Zahlreiche Tische und Maschinen, etwa 1000 Automaten laden zu einem ganz besonderen Erlebnis ein.

Die Spielbank in Baden-Baden ist wohl jedem ein Begriff. Das Casino Baden-Baden im Kurhaus – eine Spielbank in einem gigantischen Prunkbau, mit Säulengängen und wundervollen Sälen. In klassischer Atmosphäre sind in diesem Spielcasino Style und Spiel, Glamour und Glücksspiel miteinander vereint.
Die Nummer eins, wenn es um die Größe geht, ist laut spielbank.com.de die Spielbank Duisburg. An über 350 Spielautomaten und 32 Tischen kann jeder sein Glück versuchen. Und wer es sich lieber gut gehen lässt, kann in dem angeschlossenen Restaurant seinen Gaumen auf hohem Niveau verwöhnen lassen.

Deutschlands Spielbanken – längst nicht mehr nur Stätte des Spiels.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest