www.abenteurer.net

Schottland Reiseführer

In Schottland wird man gleich mit „Einhunderttausend Willkommen“ begrüßt. So lautet der gälische Gruß „Ceud Mile Fàilte!. Schottisch-Gälisch wird neben Englisch in Schottland nach wie vor gesprochen, außerdem der schottisch-englische Dialekt Lowland Scots.



Schottland im Schottland Reiseführer

Schottland

Das Land liegt in Europas Nordwesten und wird zum Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland gezählt. Zum im Norden Großbritanniens gelegenen Schottland zählen noch einige Inselgruppen. Schottlands Hauptstadt ist Edinburgh. Weitere größere Städte sind z. B. Glasgow oder Aberdeen, Dundee und Paisley, bekannt durch das gleichnamige Stoffmuster, welches von hier stammt.

Schottland Urlaub

Schottland ist die Heimat des des Golfsports, ideal für Urlaub auf einem Segelschiff oder eine Übernachtung auf einem echten Castle. Ob auch der Whisky hier erfunden wurde oder in Irland bleibt weiterhin unklar. Bekannt ist jedoch, dass schottischer Whisky einen erstklassigen Ruf in der Welt genießt. Schottland bietet Abenteuer und Natur pur soweit das Auge reicht.

Eine der vielen Besonderheiten des Landes sind die Männer in den karierten Röcken, den Schottenröcken, die auch Kilt genannt werden. Nationalinstrument ist der Dudelsack, der von einigen dieser Herren,vor allem auf Paraden und Festen, gespielt wird. Aus Schottland kommen auch der Harris Tweed, eine bekannte Stoffart. In den schottischen Highlands gibt es noch die alten Clansysteme, mit denen das Karomuster verbunden wird, was aber erst gegen Ende des 18. Jh. entstand.

In den Highlands finden jedes Jahr zwischen Mai und Oktober die Highland Games statt, wo hingegen die Hochlandtreffen musikalischen Charakter haben. Das Land Schottland hat auch eine sehr populäre Musikszene verschiedener Stilrichtungen. So kommen z. B. Simple Minds, Runrig oder Texas von hier, aus dem Hardrock Genre Nazareth oder die Pop-Bands Snow Patrol oder Travis. Aus den Charts sind Amy MacDonald und Calvin Harris bekannt und zu den populären Newcomern in der Musikszene zählt u. a. Mark Knopfler.

Sportliche Abwechslung bieten die größte Eiskletterhalle der Welt mit der riesigsten flexiblen Kletterwand. Vor dem Hafen von Inverkip laden Wracks und Riffe zum Tauchgang ein. Mit der Dampfeisenbahn Strathspey Steam Railway kann man zwischen Aviemore und Broomhill Eisenbahnfeeling wie in den 50er/60er Jahren erleben. Auf Schottlands Festland wurde auch das nördlichste Schloss, das Castle of Mey und Gardens, um die Mitte des 16. Jh. herum erbaut.

Abends entspannen Einheimische und Urlauber in einem der urigen Pubs beim schottischen Bier, dem Heather Ale, dem Heidekraut als Gewürz beigefügt wird oder bei einem Single Malt Whisky in einer Destillerie.

Video über Schottland

Weitere Sehenwüdigkeiten aus Schottland

Karte von Schottland


Weiterführende Links zu Schottland

Auswärtiges Amt Schottland
www.visitscotland.com

Suchanfragen:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest