www.abenteurer.net

Mikronesien Reiseführer

Richtig heißt das Land Föderierte Staaten von Mikronesien, auch FSM abgekürzt. Hauptstadt des Landes ist Palikir. Zu Mikronesien zählen einige Staaten und in Abhängigkeit befindliche Territorien, wie Guam, die Marhallinseln, Kiribati, Nauru, Palau, Wake und die Nördlichen Marianen, wobei die meisten Gebiete eine eigene Hauptstadt besitzen.



Mikronesien im Mikronesien Reiseführer

Mikronesien

Insgesamt gehören mehr als 160 Inseln zu FSM. Bei dieser Zusammensetzung handelt es sich um ein willkürliches Konstrukt. So weit, wie die einzelnen Gebiete territorial voneinander entfernt sind, so sieht es auch mit ihrer kulturellen Identität aus. FSM besteht unter anderem auch aus den Staaten Pohnpei, Chuuk, Kläffen und Kosrae, verbunden durch eine gemeinsame Geschichte im Zusammenhang mit der Besatzung und Unterdrückung durch die verschiedenen Kolonialmächte.

Mikronesien Urlaub

mikronesien urlaub im Mikronesien Reiseführer

mikronesien urlaub

In allen vier Staaten gibt es unterschiedliche Traditionen, Identitäten sowie Kulturen, die genauso vielfältig sind, wie die Korallenriffe, die sie umgeben. Das Land Chuuk bietet vor allem eine reichhaltige Unterwasserwelt, das WW II Museum mit dem beliebten Wracktauchen. Dabei handelt es sich um eine ultimative Erfahrung, die jeder Taucher einmal erlebt haben sollte.

Kosrae im Mikronesien Reiseführer

Kosrae

Bei Kläffen handelt es sich um ein traditionell geprägtes Land, welches den westlichen Sitten mit dem ureigenen Geist der Einwohner Widerstand bot. Das Land Kosrae ist ein Paradies im Pazifik und wahrscheinlich die schönste Insel der Föderation. Pohnpei beheimatet mysteriöse Ruinen und bietet eine Fülle üppiger Landschaftsformen.

mikronesien hotel im Mikronesien Reiseführer

mikronesien hotel

Diese einzigartige Mischung lockt Urlauber aus aller Welt an, weil sie hier auf eine Vielzahl unterschiedlicher Lebensstile treffen. So sind Kosreaner wahre Gläubige, sonntags wird jede Aktivität eingeschränkt und sich auf kirchliche Zeremonien mit Singen und Tanzen, z. B. dem entspannten Insel Twist, konzentriert.

Pohnpei im Mikronesien Reiseführer

Pohnpei

Die Einwohner des Staates Kläffen sind sehr auf ihre alte Kultur bedacht, auf ihre Fähigkeiten und ihre Bauwerke. Sie halten fest an ihren Bräuchen und ihrer Religion, was diese Region besonders faszinierend für Touristen macht. Pohnpei hingegen hält an einem bestimmten System von Clan-Oberhäuptern und Titeln fest. Dies ist zwar mit einem wirklichen Regierungsstil nicht vergleichbar, dennoch hat das System einen erheblichen sozialen und politischen Einfluss.

Chuuk im Mikronesien Reiseführer

Chuuk

Chuuk hieß bis 1990 Truk und ist ein Atoll auf den pazifischen Karolinen. Diese Insel fängt gerade erst an, sich mit dem internationalen Tourismus zu beschäftigen und bietet daher noch herrliche unberührte und natürliche Fleckchen Erde, die erkundet werden wollen. So befinden sich in der Lagune Chuks 11 größere betonte Inseln vulkanischen Ursprungs. Weiterhin gehören 46 kleinere Inseln dazu, wobei alle diese Inseln von 41 kleinen Koralleninseln und einem großen Korallenriff umrahmt werden. Besonderheit Chuks sind die in 20 Meter tiefe liegenden Wracks, die Tauchern ein echtes Abenteuer bieten können. Abends kann man am Strand einen fantastischen Sonnenuntergang genießen und die Sterne bewundern.

Video über Mikronesien

Weitere Sehenwüdigkeiten aus Mikronesien

mikronesien hauptstadt im Mikronesien Reiseführer

mikronesien hauptstadt

mikronesien karte im Mikronesien Reiseführer

mikronesien karte

mikronesien tauchen im Mikronesien Reiseführer

mikronesien tauchen

Palikir im Mikronesien Reiseführer

Palikir

Wracktauchen im Mikronesien Reiseführer

Wracktauchen

Karte von Mikronesien


Weiterführende Links zu Mikronesien

Auswärtiges Amt Mikronesien
www.visit-palau.com

Suchanfragen:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest