www.abenteurer.net

Bahrain Reiseführer

Badeurlauber kommen selten in das Königreich Bahrain, denn öffentliche Strände sind hier gänzlich unbekannt. Lediglich einige Hotels am Persischen Golf bieten ihren Besuchern gepflegte Strandabschnitte zur exklusiven Nutzung an. Trotzdem ist ein Urlaub in Bahrain ein echtes Erlebnis und bietet ausgesprochen interessante Ziele für historisch interessierte Reisende an.



Bahrain im Bahrain Reiseführer

Bahrain

Ihr Reiseziel, das unmittelbar neben Saudi Arabien liegt, gilt als das Gebiet mit den weltweit größten prähistorischen Grabstätten.

Bahrain Urlaub

Saar im Bahrain Reiseführer

Saar

Entlang einer 30 km langen Straße erstrecken sich Tausende von Hügelgräbern. In Saar liegt der größte bekannte Friedhof der Welt mit mehr als 170.000 Grabhügeln. Seine Entstehung wird auf die Zeit 3000 Jahre vor Chr. bestimmt. Der Friedhof soll Aufschluss darüber geben, wie groß die Stadt Saar gewesen sein muss.

Manama im Bahrain Reiseführer

Manama

Die Hauptstadt Manama wurde bereits im Jahr 1345 erstmals in islamischen Chroniken erwähnt. Sie ist heute ein wichtiges Bankenzentrum und für den Tourismus sehr interessant. Trotzdem ist die Stadt touristisch noch nicht überlaufen. Die zahlreichen klimatisierten Einkaufszentren bieten eine bunte Vielfalt und die arabische Altstadt mit dem für diese Region typischen und noch intakten Suq machen Manama als Reiseziel sehr begehrt.

Bab al Bahrain im Bahrain Reiseführer

Bab al-Bahrain

Betreten Sie diese orientalische Welt durch das Bab al-Bahrain. Die schönen und sehr gut erhaltenen Kaufmannshäuser zeugen vom Reichtum ihrer ehemaligen Besitzer und versetzen den Besucher auf seinem Rundgang in die bewegte Vergangenheit des Landes zurück. Mitten durch den orientalischen Suq zieht sich die Goldstraße und lockt mit reichhaltigen Auslagen glanzvoller Schmuckstücke, wie sie nur in der arabischen Welt erhältlich sind. Die Vielfalt an Farben, Geräuschen und Gerüchen in einem orientalischen Suq ist absolut faszinierend.

Königsgräber in al a’Ali im Bahrain Reiseführer

Königsgräber-in-al-a’Ali

Äußerst beeindruckend sind in Bahrain auch die Königsgräber in al-a’Ali, die mit einer Höhe von 24 Metern und einem Durchmesser von 40 Metern monumentale Ausmaße haben. Ein Highlight für jede Reise in dieses Land ist ein Besuch beim Baum des Lebens. Hierbei handelt es sich um eine riesige Akazie, die mitten in der Wüste steht. Niemand kann sagen, wie alt sie ist und woher sie ihr Wasser bezieht. Es werden für Touristen Ausflugsfahrten zu diesem Baum organisiert. Wer sich einer solchen Tour anschließt, hat gleichzeitig die Gelegenheit, Beduinendörfer in der Wüste zu besuchen und frei lebende Kamelherden zu sehen.

Al Areen Wild Life Park im Bahrain Reiseführer

Al Areen Wild Life Park

Die Insel selbst besteht überwiegend aus einer Wüstenlandschaft. Naturfreunde sollten deshalb unbedingt den Al Areen Wild Life Park besuchen. Mit mehr als 100.000 Pflanzen und Bäumen und ca. 500 Tierarten ist allerdings nicht nur die in dieser Region heimische Fauna und Flora zusammengefasst. Vor allem deshalb ist der Park ein beliebtes Ausflugsziel und eine willkommene Abwechslung für jeden Urlauber.

Video über Bahrain

Weitere Sehenwüdigkeiten aus Bahrain

bahrain formel 1 im Bahrain Reiseführer

bahrain formel 1

bahrain karte im Bahrain Reiseführer

bahrain karte

bahrain sehenswürdigkeiten im Bahrain Reiseführer

bahrain sehenswürdigkeiten

bahrain strand im Bahrain Reiseführer

bahrain strand

Bahrain Urlaub im Bahrain Reiseführer

Bahrain Urlaub

bahrain world trade center im Bahrain Reiseführer

bahrain world trade center

Persischer Golf im Bahrain Reiseführer

Persischer Golf

Karte von Bahrain

Weiterführende Links zu Bahrain

Auswärtiges Amt Bahrain
www.bahrain.com

Suchanfragen:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest