www.abenteurer.net

Tadschikistan Reiseführer

Die beeindruckende Bergwelt des Pamirgebirges bestimmt die Landschaft Tadschikistans mit ihren mehr als 7000 Meter hohen Gipfeln. Vor allen Dingen Bergsteiger und Outdoor-Freunde zieht es in das Land Tadschikistan, das auf dem Dach der Welt zu liegen scheint. Ihr Urlaubsland wird von China, Afghanistan sowie Kirgisistan und Usbekistan umschlossen.



Tadschikistan im Tadschikistan Reiseführer

Tadschikistan

Beeindruckende Naturschauspiele erwarten den Reisenden, der die Anstrengungen beschwerlicher Aufstiege und Wanderungen zu den touristisch sehenswerten Zielen nicht scheut. Dieses Urlaubsland ist kein Reiseziel für den Pauschaltourismus. Wer aber seinen Urlaub inmitten einer atemberaubenden Naturkulisse verbringen möchte, die auch als „Nabel Asiens“ bezeichnet wird und in weiten Teilen noch vollkommen unerforscht ist, dem sei eine Reise in dieses zentralasiatische Bergland empfohlen.

Tadschikistan Urlaub

Duschanbe im Tadschikistan Reiseführer

Duschanbe

Reisen durch das Land Tadschikistan beginnen in der Hauptstadt Duschanbe. Ihren Namen erhielt die Metropole von dem Markt, der in diesem ehemals sehr kleinen Dorf immer montags stattfand. Duschanbe ist persisch und bedeutet Montag. Historische Sehenswürdigkeiten sucht der Reisende hier vergebens. Aber die wunderschöne Lage der Hauptstadt im Gissar-Tal an den Ufern des kleinen Flusses Duschanbinka ist absolut idyllisch. Die Kulisse bilden die teilweise vier- bis fünftausend Meter hohen Gipfel des Gissar-Gebirges. Duschanbe gilt als eine der schönsten Städte in ganz Zentralasien.

Gissar Gebirge im Tadschikistan Reiseführer

Gissar-Gebirge

Mehr als die Hälfte des gesamten Landes Tadschikistan liegt auf über 3000 Metern Höhe. Die Hochgebirgslandschaft wird unterbrochen von weiten Wiesen und Wiesensteppen. Fauna und Flora sind also dementsprechend ausgeprägt. Viele Reptilien und ganze Herden der mongolischen Gazellen kann der Naturfreund beobachten. Auch die Vielfalt der heimischen Vögel ist beeindruckend.

Pamirgebirge im Tadschikistan Reiseführer

Pamirgebirge

Auf den Wiesensteppen im Hochland trifft man auf Bergziegen, Steinböcke, diverse Greifvögel und mit etwas Glück auch auf Schneeleoparden. Auf vielen Hochebenen wachsen Rosen, Pistazien- und Mandelsträucher, die besonders im Frühjahr einen atemberaubenden Duft versprühen. Ein touristisches Highlight ist eine Reise zum Kara-Kul-See. Er liegt im Pamirgebirge und ist schwer zu erreichen. Wer diese Anstrengungen jedoch nicht scheut, erlebt eine Landschaft, wie er sie anderswo in Asien kaum entdecken kann. Der See liegt auf einer Höhe von 4.200 Metern und soll mehr als 5 Millionen Jahre alt sein. Einen Abfluss hat der Kara-Kul nicht.

Pamir Highway im Tadschikistan Reiseführer

Pamir-Highway

Unbedingt empfehlenswert in Tadschikistan ist eine Fahrt auf der wohl beeindruckendsten Hochgebirgsstraße der Welt. Der Pamir-Highway führt den Reisenden zu vielen wunderschönen Orten. Insbesondere ein Ausflug zu den heißen Quellen von Garm-Chashma in der Nähe der Stadt Ischkashim ist absolut empfehlenswert. Abgeschiedene Pamir-Dörfer, denen die Zeit nichts anzuhaben vermochte, liegen am Rand eines Gebiets, durch das die legendäre Seidenstraße führt. Die hier ansässigen Nomaden sind gastfreundlich und nehmen Reisende gern für einige Tage in ihrer Gemeinschaft auf.

Video über Tadschikistan

Weitere Sehenwüdigkeiten aus Tadschikistan

Gissar Tal im Tadschikistan Reiseführer

Gissar-Tal

Ishkashim im Tadschikistan Reiseführer

Ishkashim

Kara Kul im Tadschikistan Reiseführer

Kara-Kul

Kara Kul See im Tadschikistan Reiseführer

Kara-Kul-See

Quellen von Garm Chaschma im Tadschikistan Reiseführer

Quellen von Garm-Chaschma

Tadschikistan Karte im Tadschikistan Reiseführer

Tadschikistan Karte

Tadschikistan Urlaub im Tadschikistan Reiseführer

Tadschikistan Urlaub

Karte von Tadschikistan


Weiterführende Links zu Tadschikistan

Auswärtiges Amt Tadschikistan
www.visittajikistan.tj

Suchanfragen:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest