www.abenteurer.net

Schweden Reiseführer

Reisen in das Königreich Schweden sind ein Urlaub der besonderen Art. In Schwedens Hauptstadt Stockholm sollte man eigentlich immer mit dem Schiff reisen. Die Anfahrt durch die Schärenlandschaft bietet dem Reisenden fantastische Eindrücke.



Schweden im Schweden Reiseführer

Schweden

Stockholm ist auf 14 Inseln gebaut. Alle Sehenswürdigkeiten können zu Fuß erreicht werden. Die Altstadt Gamla Stan mit dem königlichen Schloss, der Schatzkammer und vielen Museen darf man als Reisender nicht verpassen.

Stockholm im Schweden Reiseführer

Stockholm

Wer mehr über die Geschichte Stockholms erfahren möchte, sollte bei seinem Urlaub ein wenig Zeit auf der königlichen Insel Djurgarden verbringen. Das Freilichtmuseum ist eines der beliebtesten Ziele und die vielen Kunstmuseen sind ebenso interessant wie der atemberaubende Blick auf Schwedens Hauptstadt.

Schweden Urlaub

Göteborg im Schweden Reiseführer

Göteborg

Schweden als Urlaubsland hat aber noch viel mehr zu bieten. Neben den bekannten Städten wie Stockholm, Göteborg oder Malmö sind die verschiedenen Regionen des Landes mit ihrer eindrucksvollen Landschaft Jahr für Jahr ein beliebtes Reiseziel. In Südschweden leben 80 Prozent der schwedischen Bevölkerung. Die Region besticht durch ein gemäßigtes Klima, ausgedehnte Wälder und wunderschöne Strände, die zum Entspannen einladen.

Skane im Schweden Reiseführer

Skane

Außerdem hat der Reisende hier die Möglichkeit, die unzähligen Schlösser zu besichtigen, die sich in Skane und Schonen wie Perlen auf einer Kette aneinanderreihen. Der Tourismus ist in der Provinz Skane sehr gut vertreten. Viele Hotels und Ferienhäuser warten auf Gäste und heißen sie herzlich willkommen.

Mittelschweden im Schweden Reiseführer

Mittelschweden

Die Region Mittelschweden, in der auch die Hauptstadt Stockholm liegt, ist ebenfalls ein lohnenswertes touristisches Ziel. Mit der Kupfergrube von Falun, nördlich von Stockholm gelegen, wartet hier ein zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärtes Stück schwedischer Geschichte als Industriedenkmal auf den Urlauber.

Falun im Schweden Reiseführer

Falun

Falun liegt in der Region Dalarna, die August Strindberg als die schwedischste aller Landschaften bezeichnete. Wälder, Seen und allgegenwärtig die kleinen roten Holzhäuser, die das Gesicht Schwedens bestimme, so präsentiert sich Darlana dem Auge des Betrachters. Wer sich Nordschweden als Reiseziel aussucht, reist in die absolute Wildnis. Naturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Die Reise führt hier unter Anderem in den Nationalpark Laponia und das Kirchendorf Gammelstad. Urwüchsige Landschaften mit üppigem Grün begeistern hier den Reisenden auf Schritt und Tritt.

Video über Schweden

Weitere Sehenwüdigkeiten aus Schweden

Vasa Museum im Schweden Reiseführer

Vasa Museum

Südschweden im Schweden Reiseführer

Südschweden

Schweden Sehenswürdigkeiten im Schweden Reiseführer

Schweden-Sehenswürdigkeiten

Schweden Natur im Schweden Reiseführer

Schweden-Natur

Schweden Landschaft im Schweden Reiseführer

Schweden-Landschaft

Schloss Drottningholm im Schweden Reiseführer

Schloss Drottningholm

Schonen im Schweden Reiseführer

Schonen

Schweden Elch im Schweden Reiseführer

Schweden Elch

 im Schweden Reiseführer

Schweden Karte

Schärenlandschaft im Schweden Reiseführer

Schärenlandschaft

Nordschweden im Schweden Reiseführer

Nordschweden

Nationalpark Laponia im Schweden Reiseführer

Nationalpark Laponia

Gamla Stan im Schweden Reiseführer

Gamla Stan

Dalarna im Schweden Reiseführer

Dalarna

Insel Djurgarden im Schweden Reiseführer

Insel Djurgarden

Kirchendorf Gammelstad im Schweden Reiseführer

Kirchendorf Gammelstad

Karte von Schweden

Weiterführende Links zu Schweden

Auswärtiges Amt Schweden
www.visitsweden.com

Suchanfragen:

Ein Kommentar zu “Schweden Reiseführer

  1. Schwedenurlauber

    Hej Daniel! Wenn man Värmland zu Südschweden zählt, stimme ich Dir zu: Es muss nicht unbedingt sehr weit hinauf in den Norden gehen, um Schwedens beste Seiten kennen zu lernen. Allerdings bietet der Norden mit seinen Fjällen, den Hochgebirgsabschnitten und den wilden Gewässern drei Besonderheiten, die man nicht ohne Weiteres im übrigen Europa findet. Und für viele jüngere Touristen (gerade Trekking-, Kanu- und Mountainbikefans) geben sie erst den Ausschlag, sich für Schweden als Reiseziel zu entscheiden. Blau-gelbe Grüße – Schwedenurlauber

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest