www.abenteurer.net

Pitcairninseln Reiseführer

Die Pitcairninseln sind eine Gruppe von Inseln, die politisch zu den Britischen Überseegebieten gehört. Lediglich die zweitgrößte Insel Pitcairn ist auch bewohnt. Die Einwohnerzahl der Pitcairn Islands beträgt lediglich 48.



Pitcairninseln im Pitcairninseln Reiseführer

Pitcairninseln

Durch den Tourismus steigt folglich die Zahl der Inselbewohner immer recht drastisch. Gerade diese Ursprünglichkeit machen dieses Reiseziel für Touristen so interessant. So klein die Insel ist, umso mehr bietet Pitcairn. Die Bewohner bieten ein breites Spektrum an Möglichkeiten, um das Wohnen auf der Insel möglichst spannend zu gestalten.

polynesische Lomi Lomi Massage im Pitcairninseln Reiseführer

polynesische-Lomi-Lomi-Massage

Angefangen mit Quad Bike Touren, die jeden Bewohner auf vier Rädern unheimlich schnell an die wichtigsten Punkte befördert, bis zum Hiking, bei dem man zu Fuß alle schönen Orte und Pfade der Insel erkunden kann, bieten die Pitcairninseln Abenteuer pur. Eine weitere bekannte Möglichkeit, die man in diesen Gegenden wahrnehmen kann, sind besondere Massagen. Die in Europa auch bereits erfolgreiche Hot Stone Massage oder die polynesische Lomi-Lomi Massage werden hier in perfektionierter Form angeboten.

Pitcairninseln Urlaub

Pitcairn im Pitcairninseln Reiseführer

Pitcairn

Die Unterkünfte in Pitcairn sind sehr volksverbunden. Bei der geringen Einwohnerzahl war es bisher wenig lukrativ, ein eigenes Hotel zu errichten. Daher werden meistens Zimmer in hoher Qualität an Reisende von den einheimischen Bewohnern vergeben. Durch den nahen Kontakt zu den Einheimischen, kann man sich schnell an die Eigenheiten der Ureinwohner gewöhnen und erlangt einen direkten Einblick in die volkstümliche Kultur der Pitcairninseln. Die Vermieter werden sich auch darum kümmern, die Besucher direkt abzuholen, wenn sie auf der Insel angekommen sind und sich noch nicht so gut auskennen.

Gambier Islands im Pitcairninseln Reiseführer

Gambier Islands

Wenn man in Gambier Islands am Flughafen ankommt, kann man mit einem Taxi nach Rikitea auf dem Festland fahren. Die Taxifahrten sind nicht besonders teuer, allerdings empfiehlt es sich, bereits früh die landestypische Währung zu besorgen, denn diese werden auch die Taxifahrer verlangen.

Claymore II im Pitcairninseln Reiseführer

Claymore II

Der Besuch der Insel ist ganz konsequent organisiert. Da sich auf der Insel selbst kein Flughafen befindet, ist es notwendig, mit dem Schiff auf die Insel transportiert zu werden. Die Claymore II fährt in regelmäßigen Abschnitten die Insel an. Dabei handelt es sich nicht um einen einfachen Fährentransfer. Die Claymore II wurde im Stil einer Luxusyacht aufgebaut. Es können maximal 12 Gäste in je sechs separaten Einzelkabinen für zwei Personen transportiert werden.

Pitcairninseln Urlaub im Pitcairninseln Reiseführer

Pitcairninseln Urlaub

Wer dann einmal in Pitcairn gelandet ist, kann sich zurücklehnen und genießen. Im Schnitt liegen die Jahrestemperaturen zwischen 20° und 30° Celsius. Dazu kommt eine hohe Luftfeuchtigkeit. Man sollte lediglich zu den Jahreszeiten aufpassen, denn wenn wir in Deutschland den Hochsommer erleben, herrschen auf den Pitcairninseln im Vergleich etwas kühlere Temperaturen.

Video über Pitcairninseln

Weitere Sehenwüdigkeiten aus Pitcairninseln

Adamstown im Pitcairninseln Reiseführer

Adamstown

Pitcairn Einwohner im Pitcairninseln Reiseführer

Pitcairn Einwohner

Pitcairninseln Karte im Pitcairninseln Reiseführer

Pitcairninseln Karte

Pitcairninseln Ureinwohner im Pitcairninseln Reiseführer

Pitcairninseln Ureinwohner

Rikitea im Pitcairninseln Reiseführer

Rikitea

Karte von Pitcairninseln


Weiterführende Links zu Pitcairninseln


Auswärtiges Amt Pitcairninseln

www.pitcairn.pn

Suchanfragen:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest